Senioren

 
Senioren sorgen für volles Haus

Der Senioren-Nachmittag erfreut sich seit der Fertigstellung des neuen Gemeindehauses ständig wachsender Beliebtheit. Das Haus ist regelmäßig gut gefüllt. Es wird auch immer ein erstklassiges Programm geboten. Im April hat der Kinder- und Jugendchor, die im Gemeindehaus sein neues zu Hause hat, die Zuhörerinnen und Zuhörer begeistert.
Am 20. Juni werden die beiden Elenas, die am Jahresbeginn schon in der Kirche aufgetreten sind, mit ihrem vierhändigen Klavierspiel für einen weiteren Hörgenuss sorgen.
Die beiden Künstlerinnen spielen aus der Kantate von Bach "Schafe können sicher weiden", Werke von Mozart und Brahms und zum krönenden Abschluss die "Eskapaden eines Gassenhauers" von K. H. Pillney. Der Nachmittag wird jeweils eingeleitet mit einem gemeinsamen Gesang, einigen besinnlichen Worten und einem Kaffeetrinken, bei dem es viel
zu erzählen gibt.