Kinder und Jugend in der Gemeinde

  Donnerstagstreff für Jugendliche und junge Leute: Donnerstag ab 18 Uhr
im Jugendhaus
    Evangelischer Kneipp Kindergarten
Duisburg Wanheim
                 
  Jugendmitarbeitertreffen:
Treffen für alle Jugendlichen, die sich
ehrenamtlich in der Gemeinde
engagieren möchten
Termine:
06.06.2019
11.07.2019
    Kinder-Gruppe für Schulkinder ab 6 Jahren: Mittwoch,16:30 Uhr - 18:00
Uhr im Gemeindehaus Beim Knevelshof
                 
  Gitarrengruppe:
mittwochs, 18:00-18:45 Uhr
im Gemeindehaus
    Konfi - Übernachtungsparty
So langsam nährt sich die Konfirmandenzeit dem Ende, es gab eine Wanheim-Radtour, ein Konfirmandenpraktikum und einen Ausflug in den dritte Weltladen. Hinzu kamen viele lustige Unterrichtsstunden, aber auch ernste und gemeinsam gestaltete Gottesdienste, die die Konfirmandenzeit prägten. Zu guter Letzt hat in diesem Jahr die Konfirmandenfreizeit mit Wanheimerort zusammen und einer großen Konfirmandenparty in der Region Süd den Wunsch auf mehr gemeinsame Zeit geweckt. Daraufhin gestaltete die Jugendarbeit der beiden Schwestergemeinden eine Übernachtung mit den Konfirmanden im Jugendzentrum Nikolaistraße. Die Konfirmanden hatten viel Freude und freuen sich schon auf ein nächstes Treffen.
                 
  Kinderbibeltag KIBITA
am Samstag 25.5.2019
Von 14 - 17 Uhr im Ev. Jugendhaus mit Spielen, Basteln, Kochen/Backen, Essen, TrinkenFeiern und Geschichten von Gott, Jesus und den Menschen. Es ist immer interessant und lustig, Action wie auf einem Kindergeburtstag. Kinder spielen Gitarre, den Rest machen Viola Steffi, Lisa und Gerlinde.
    Letztes Ferienprogramm mit Gerlinde Rittich
Es war nun soweit. Das letzte Ferienhaus unter Gerlinde Rittich wurde von gut um die 30 Kindern besucht. Viele Konfirmanden hatten zugesagt vor Ort dabei zu sein und das Ferienhaus mitzugestalten. Die Kinder hatten sich gewünscht etwas über China und Spanien zu machen. So wünschten uns einige Kinder am Ostersonntag Frohe Ostern auf Chinesisch. Die Kinder hatten viel Spaß. Das Ferienhaus ist ein Ort unvergesslicher Momente und spannender Erlebnisse für Kinder und Jugendliche aus allen Schichten.
Wir danken im Namen der Kinder und Jugendlichen für die einzigartigen Ferienbetreuungen die stets zu Ostern, im Sommer sowie im Herbst stattfanden.
                 
  Rückspiegel: Gottesdienste für große und kleine Leute
Der Gottesdienst für Kinder und Eltern am Ostersonntag bereitete große Freude. Anfangs waren alle zusammen, später durften die Kinder raus ins Jugendhaus basteln. In dieser Zeit durften die Erwachsenen der Predigt lauschen und am Abendmahl teilnehmen, dann waren wieder alle zusammen. Die Kinder stellten ihre gestalteten Ostereier vor. Alle hatten sichtlich Spaß und waren kreativ. Nach dem Gottesdienst gab es ein große Ostereiersuche um die Kirche herum mit gemeinsamen Zusammensein im Domcafé. Wir bedanken uns bei Rolf Seeger und einem Team von Müttern aus dem Kindergarten, die in einer Vorbereitungsgruppe den Gottesdienst vorbereitet hatten.
    Erster Auftakt - ein voller Erfolg in der Region Süd - über 100 Konfirmanden!
Lange Zeit gab es ein gemeinsames Konfirmanden Fußballturnier aller Südgemeinden im Biegerpark. Nun gab es einen neuen Versuch etwas Gemeinsames zu wagen. Die Idee war ein Jugendgottesdienst der anderen Art: Freitagabends mit anschließender Party. Über 100 Konfirmanden aus der Auferstehungs-gemeinde, Trinitatis, Großenbaum-Rahm sowie aus Wanheimerort und Wanheim kamen in die Ungelsheimer Kirche - mit Nebelshow und Licht-effekten sowie einer Jugendband - ein besonderer Gottesdienst. In Zukunft soll dieses Projekt ausgebaut werden und zum Programm werden: wechselnd in den Gemeinden - sich kennenlernen und zusammen-kommen. Ein erstes wichtiges Votum für eine von den Konfirmanden sehr positiv wahrgenommene kooperative Jugendarbeit in der Region Süd.
                 
  Konfirmandenpraktikum
Ab Juni beginnt für die jüngere Konfirmandengruppe ihr Gemeindepraktikum. Die Konfirmanden werden im Kindergarten, der Jugendarbeit und der Seniorenarbeit helfen und unterstützen auch werden sie die Presbyter beim Küsterdienst entlasten. Wir wünschen allen Beteiligten viel Freude und schöne Begegnungen.