Kneipenquizz

Home

 
Wanheimer Gemeinde-Kneipenquiz mit neuem Rekord

Zum Kneipenquiz der evangelischen Gemeinde Wanheim trafen sich am 9. Juni ungefähr 50 Quizzer in einer Videokonferenz an 35 Bildschirmen. Erstmals nahmen 10 Gruppen teil - ein neuer Rekord. Unter anderen neu dabei: Fünf Kinder zwischen 11 und 15 Jahren als eigene Gruppe "The Kids". Die Fragen kamen aus sehr unterschiedlichen Bereichen: Wer wußte, dass Prinz Philip vor 100 Jahren auf Korfu geboren wurde, oder dass das Vaterunser in der Bibel in der Bergpredigt zu finden ist, bekam jeweils einen Punkt. Auch die ganz praktische Frage, welchen Stoff man mit maximal 105°C bügelt, war dabei. Am Schluss teilten sich drei Mannschaften den Sieg: "Die Baumeister", "Die Neulinge" sowie "U100", die Gruppe mit dem höchsten Durchschnittsalter. Nun hoffen alle darauf, dass das nächste Kneipenquiz am 1. September entweder wieder im oder dreußen hinter dem Gemeindehaus stattfinden kann.

 
Kneipenquiz im Gemeindehaus - online: Ein toller Erfolg

Die evangelische Kirchengemeinde Wanheim führte das Kneipenquiz am 28. April zum ersten Mal online durch. Es nahmen etwa 50 Menschen an 31 Bildschirmen teil. Teilgenommen haben Gemeindeglieder und Auswärtige im Alter von 10 bis 91 Jahren. Es wurde ein neuer Gruppenrekord erzielt: Insgesamt neun Gruppen kämpften um den virtuellen Kneipenquizpokal, davon nahmen drei Gruppen zum ersten Mal teil. Die Fragen kamen wie immer aus unterschiedlichen Kategorien. So wurde danach gefragt, wo in Wanheim Corona-Schnelltests möglich sind, und wodurch das im Sueskanal stecken gebliebene Containerschiff "Ever Given" schon vor drei Jahren in den Schlagzeilen war: Sie rammte eine Personenfähre auf der Elbe. Und auch eine Frage zum 50. Jubiläum der "Sendung mit der Maus" durfte nicht fehlen. Wer moderierte die Jubiläumssendung "Frag doch mal die Maus".
Mit einem Punkt Vorsprung vor der alt eingesessenen Gruppe "Presbyter" gewann der Neuling "Lamborghini" knapp mit 24 Punkten diesen Quizabend. Gelten im Juni noch immer die Corona-Regeln, wird am 9. Juni erneut per Videokonferenz gequizzt!

 

 

Hallo liebe Kneipenquizfreunde,
das "Kneipenquiz im Gemeindehaus" am 9. Juni wird wieder als Videokonferenz stattfinden. Sie sind/ihr seid herzlich eingeladen. Gerne darf die Einladung weitergeleitet werden.
Hier die Einwahldaten:
Mittwoch, 9. Juni 2021, 19:30 Uhr
Zoom-Meeting beitreten:
https://eu01web.zoom.us/j/69068863423?pwd=VUN1TENFd3VnWGtVcjVtZm90NVRVdz09
Meeting-ID: 690 6886 3423
Kenncode: 997752
Bitte im Zeitraum 19:30 bis 19:45 Uhr einwählen. Anke übernimmt die Regie und wird Sie/euch in die Konferenz einlassen. Bitte wenn möglich beim Anmeldenamen den Gruppennamen voranstellen, also z.B. "Siedlerfrommen Carmen". Zur Beratung der einzelnen Quizfragen werden wir die Gruppen jeweils in separate Konferenzräume aufteilen, so dass ein ungestörter Austausch möglich ist. Anbei ein leerer Lösungszettel, den der Protokollant der Gruppe zum Notieren der Antworten nutzen kann.
Wir freuen uns, Sie/euch begrüßen zu dürfen. Bis bald, viele Grüße,
Falko Stampa & Anke Bendokat

Vorlage Lösugsbogen